Über Uns

Der Vorstand der SDA

Die Organisation "SDA Scientific Diving Association (NGO) e.V." wurde am 11. Dezember 2009 gegründet und steht prinzipiell allen, auch nicht geprüften Forschungstauchern, offen.
Die Ziele der Organisation ergeben sich aus der Satzung.

Der Vorstand der SDA mit
weiteren Mitgliedern


Die Organisation verfolgt den Zweck, national und international, Wissenschaft und Umweltschutz zu fördern, insbesondere durch:

Die Ziele der Organisation werden verwirklicht durch:

Mitglied der Organisation kann jeder unabhängig von Beruf, Herkunft und Religion werden. Der Antrag um Aufnahme in den Verein hat schriftlich an den Vorstand zu erfolgen.

Die Organisation besteht aus:

Aktive Mitglieder sind diejenigen Mitglieder, die eine Ausbildung zum wissenschaftlichen Forschungstaucher erfolgreich absolviert haben, oder aufgrund ihrer Erfahrung und Ausbildung vom Vorstand als solche bestätigt werden. Aktive Mitglieder sind verpflichtet, aktiv an der Verwirklichung der Ziele der Organisation mitzuwirken. Über Ihre Aufnahme entscheidet der Vorstand.

Passive Mitglieder können alle Personen werden, die ohne bestehen der Prüfung zum wissenschaftlichen Forschungstaucher die Ziele der Organisation unterstützen wollen.

Fördernde Mitglieder sind alle Vereinsmitglieder, die nicht ordentliche Mitglieder sind oder Ehrenmitglieder. Über ihre Aufnahme entscheidet der Vorstand. Den fördernden Mitgliedern steht die Teilnahme an den Veranstaltungen der Organisation zu, soweit die vorhandenen personellen, räumlichen und zeitlichen Kapazitäten ausreichen. Fördernde Mitglieder sind nicht stimmberechtigt.

Personen, die sich um die Organisation besonders verdient gemacht haben, können auf Vorschlag des Beirates durch den Vorstand zu Ehrenmitgliedern ernannt werden. Die Ernennung zu Ehrenmitgliedern erfolgt auf Lebenszeit. Sie sind nicht stimmberechtigt, es sei denn sie werden in den Beirat berufen.

Allen Mitgliedern steht es offen, in Absprache mit dem Vorstand Arbeitskreise zu bilden und Forschungsvorhaben durchzuführen, soweit diese den Zielen der Organisation entsprechen.